UPENDO Children’s Village e. V. (UCV) ist ein deutscher Förderverein, der in Ukunda/Kenia ein Waisendorf errichtet hat und nachhaltig durch persönliche, fachliche und finanzielle Hilfe unterstützt. Wir geben den Kindern dort ein dauerhaftes Zuhause, ermöglichen ihnen eine schulische Ausbildung und bereiten sie auf ein eigenständiges Leben vor. Der UCV (VR- Nr. 28989 B) verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und ist wegen der Förderung der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika vom Finanzamt für Körperschaften I in Berlin als besonders förderungswürdig eingestuft.

Der Satzungszweck wird durch finanzielle Mittel, die dem Verein durch Mitgliedsbeiträge oder Spenden zur Verfügung gestellt werden, verwirklicht. Aktuell verzeichnen wir etwa 96 Mitglieder. Diese Mittel dürfen nur gemeinnützigen Einrichtungen in Kenia zur Verfügung gestellt werden.

Dr. Michael Fretter
Einweihung UPENDO
Die Geschichte zu unserem Waisendorf

Die Geschichte zu unserem Waisendorf


Im Jahre 2006 begann die Umsetzung der Idee, Waisenkindern in Kenia ein Leben zu ermöglichen. Der Initiator Dr. Michael Fretter gründete im April 2006 den deutschen Förderverein UPENDO Children’s Village und begab sich auf die Suche nach einem geeigneten Grundstück in Kenia. Er hatte dabei die Vision, nicht nur ein Waisenhaus zu erbauen, sondern den Kindern ein liebevolles Zuhause in einer großen Gemeinschaft zu erschaffen – einem Waisendorf.

Um das Herzensprojekt in die Tat umzusetzen war es von Nöten eine Stiftung in Kenia zu gründen. 2007 gründeten Gerd Blanke, Dr. Michael Fretter, Simone Blanke, Martina Wackerhagen und Uwe Kaiser die wohltätige Stiftung. Dies ermöglichte den Erwerb eines Grundstückes und den Bau des Waisendorfes UPENDO Children’s Village.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über den deutschen Förderverein UPENDO Children’s Village e.V. sowie zur kenianischen Treuhandstiftung UPENDO Village Trust Foundation.
Der deutsche Förderverein

Der deutsche Förderverein

UPENDO Children's Village e.V.

  • gegründet am 07. April 2006, ca. 60 Mitglieder
  • 1. Vorsitzende Carsten Vetters
  • 2. Vorsitzender René Kissel
  • seit 2019 erfolgt eine erweiterte Förderung durch die ECG Engineer Corporation Group www.ec-group.org

UPENDO Children’s Village e. V. (UCV) ist ein deutscher Förderverein, der in Ukunda/Kenia ein Waisendorf errichtet hat und nachhaltig durch persönliche, fachliche und finanzielle Hilfe unterstützen möchte. Der Gedanke ist Kindern und Jugendlichen dort ein dauerhaftes Zuhause zu geben, ihnen eine schulische Ausbildung zu ermöglichen und sie auf ein eigenständiges Leben vorzubereiten. Der UCV ist rechtsfähig in das Vereinsregister beim Amtsgericht Charlottenburg unter der VR-Nr. 28989 B eingetragen, verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und ist wegen der Förderung der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika vom Finanzamt für Körperschaften I in Berlin als besonders förderungswürdig eingestuft.
Der Satzungszweck wird durch finanzielle Mittel, die dem Verein durch Mitgliedsbeiträge oder Spenden zur Verfügung gestellt werden verwirklicht. Aktuell verzeichnen wir etwa 80 Mitglieder. Diese Mittel dürfen nur gemeinnützigen Einrichtungen in Kenia zur Verfügung gestellt werden. Die kenianische Betreibergesellschaft des UPENDO Waisendorfes, die unsere Visionen vor Ort umsetzt, ist die UPENDO Village Trust Foundation. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke. Die komplette Satzung können Sie sich hier herunter laden: Download Satzung

Ziele und Prinzipien

Ziele und Prinzipien

  • Wir zeigen sozial benachteiligten jungen Menschen in Kenia Perspektiven auf.
  • Wir begleiten sie auf ihrem Weg und motivieren sie, ihre eigene Zukunft zu gestalten.
  • Wir schaffen ein Zuhause als beschützender äußerer Rahmen für eine „Familie“ und vermitteln mit Vorbildern Werte, wie Nächstenliebe, Ehrlichkeit, Dankbarkeit, Respekt und Verantwortungsbewusstsein.
  • Unser Ziel ist es, der UPENDO Gemeinschaft ein selbstbestimmtes und gesichertes Leben zu ermöglichen.
  • Mit unserem Engagement leisten wir einen Beitrag dafür, langfristig die Gesellschaft Kenias positiv zu unterstützen.
  • In unserm Waisendorf sollen sich die Kinder, Jugendliche und Mitarbeitende wohlfühlen.
  • Leibliche Geschwister werden nach Möglichkeit nicht getrennt.
  • Den Kindern wird ein Schulbesuch (auch der Besuch einer privaten Schule) und ggf. auch eine Berufsausbildung ermöglicht.
  • Aufgenommen werden von den Behörden zugewiesene Kinder und Jugendliche. Dazu zählen Mädchen und Jungen ohne Eltern, aber auch sozial benachteiligte oder solche mit gesundheitlichen Einschränkungen, die durchaus Eltern oder zumindest Mutter oder Vater haben, die aber ihrem Erziehungsauftrag nicht gerecht werden.
  • Keine Förderung einzelner Kinder.
  • Im familiären Miteinander werden die Übernahme von Verantwortung, Vertrauen, das Nehmen und Geben sowie Achtung und Respekt vor Mitmenschen erlernt.


Hast Du Fragen?

Carsten Vetters

UPENDO Children’s Village e. V.
c/o gpc GmbH
Kantstraße 129
10625 Berlin

1.Vorsitzender: Carsten Vetters
2.Vorsitzender: René Kissel

Telefon: +49 30 69537690
E-Mail: info@ucv-ukunda.com

Deine Ansprechpartnerin – unsere UPENDO Projektmanagerin:
Clara Ramos da Silva Stiefel
+49 173 6939145

Der kenianische Förderverein

Der kenianische Förderverein

UPENDO Village Trust Foundation

  • gegründet am 12. Januar 2007 in Ukunda/Diani Beach, Kenia
  • fungiert als gemeinnützige Betreibergesellschaft des Waisendorfes
  • Chairlady Terry Gitai und Board of Trustees: Hendrik Dusny, Christoph Kissel, Uwe Kaiser, Carsten Vetters, Peter Gitai, Purity Wawira
    • Die UPENDO Village Trust Foundation ist eine gemeinnützige Betreibergesellschaft und wurde am 12.01.2007 in Ukunda/Kenia von Gerd Blanke, Dr. Michael Fretter, Simone Blanke, Martina Wackerhagen und Uwe Kaiser gegründet. Der Hauptzweck der Treuhandgesellschaft ist es, die Verminderung der Armut zu fördern und insbesondere unter den Gemeinden das Bewusstsein für die Abhilfe von Obdachlosigkeit, Hunger, Krankheiten, Analphabetentum, zivilen Unfrieden, Krieg, Dürre, Umweltzerstörung, Sittenlosigkeit und andere soziale Übel und Leiden in Kenia zu sorgen. Mit der Errichtung des Waisendorfes UPENDO Children’s Village sowie deren Unterhaltung und Betrieb nebst angeschlossenen Kooperationen mit Schul- und Ausbildungseinrichtungen kommen wir unserer Vision nach, den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen ein Zuhause und eine Zukunft zu geben. Die vollständige Satzung der UPENDO Village Trust Foundation können Sie hier herunterladen: Satzung UVT
    .

Hast Du Fragen?

UPENDO Village Trust Foundation
P.O. BOX 1622
80400 UKUNDA, KENYA

Zum Board of Trustees (Treuhänderausschuss) gehören zurzeit (in alphabetischer Reihenfolge):
Hendrik Dusny, Peter Gitahi, Terry Gitahi, Uwe Kaiser, Christoph Kissel, Justus Munyithia,  Carsten Vetters

Anfragen können gern über den deutschen Förderverein beantwortet werden.

Telefon: +49 30 69537690
E-Mail: info@ucv-ukunda.com