Mutmacher-Video aus dem Waisendorf

Die „Jerusalema Dance Challenge“ sorgt seit Monaten weltweit für Furore, ist zum viralen Hit in der Corona-Zeit geworden. Auch die Kids aus unserem Waisendorf haben mitgemacht und sogar den Staff mit eingebunden. Das Video wurde danach auch von den Kids selber zusammengeschnitten. Tolle Arbeit und echt coole Moves! Menschen aus aller Welt tanzen zu dem Song des südafrikanischen DJ Master KG und der Sängerin Nomcebo Zikode und lassen sich dabei filmen.  „Jerusalema“ bezeichnet einen spirituellen Ort, an dem es keine Sorgen gibt. Der Ohrwurm bringt Menschen in Bewegung und begründet einen globalen Trend: Getanzt wird, wo Platz ist.

In diesem Sinne: Allen ein gesundes, fröhliches und kraftvolles Jahr 2021.

Über den Autor