Ein großes Dankeschön an das Deutsche Theater München

Das Dach des Haupthauses in unserem Waisendorf konnte Anfang des Jahres instandgesetzt und im Makuti-Stil wieder neu eingedeckt werden, sodass hier der Ursprung des kenianischen Stils erhalten blieb. Dafür gebührt unser aufrichtiger Dank dem Deutschen Theater in München, insbesondere dem Geschäftsführer Werner Steer. Die Show „Afrika! Afrika!“ brachte eine beträchtliche Spendensumme ein. Werner Steer ist dem Waisendorf sehr verbunden und besuchte die Kinder erneut im Februar diesen Jahres. Ein schönes Wiedersehen!
Asante Sana – vielen Dank!

Über den Autor