Bericht von unserer Mitgliederversammlung am 16. Oktober 2020

Mitgliederversammlung 2020

Mitte Oktober fand die diesjährige Mitgliederversammlung von UPENDO statt. Unser neuestes Management-Mitglied Janine Diek stellte gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden Carsten Vetters die letztjährigen Ergebnisse und Projekte unseres Waisendorfes vor. Viele dieser Projekte konnten trotz Corona umgesetzt werden. Auch die Kinder sind bislang gut durch diese Zeit gekommen. Darüber hinaus gaben beide einen Überblick über die Ziele für das Jahr 2021: Neben dringend notwendigen Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen, möchten wir u. a. mehr Projekte mit und für die Kinder ermöglichen (Vorstellung von Ausbildungsberufen, Kunst-Projekte), noch klarere Strukturen für effiziente Entscheidungen und Handlungen schaffen und Konzepte entwickeln, wie wir die Kinder mit Eintritt der Volljährigkeit weiter auf ihrem Weg begleiten können. Dazu gehört aber nicht zuletzt die notwendige weitere Ansprache neuer Sponsoren und Mitglieder, um die gesetzten Ziele im Sinne unserer Vision auch umsetzen zu können.

Uwe Kaiser legte sein Amt als 2. Vorsitzender nieder. Wir danken ihm für seine großartige Unterstützung und freuen uns, ihn weiter als aktives Mitglied an unserer Seite zu wissen. Als neuer 2. Vorsitzender wurde René Kissel von den Mitgliedern gewählt. René Kissel ist bereits seit 3 Jahren aktives Mitglied unseres Vereins, war selbst schon mehrmals im Waisendorf und kennt unsere Kinder und Herausforderung sehr gut. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben.

Über den Autor